Bedienstation Robo Command

 

Telerob tEODorEVO 9849

Die moderne Bedienstation „Robo Command“ ermöglicht ein einheitliches Bedienkonzept für den EOD-Roboter tEODor EVO und die gesamte telemax EVO-Familie. Alle Roboter einer Flotte können somit über ein Robo Command bedient werden, so dass ein Mehrroboterbetrieb möglich ist. Die Bedienstation umfasst eine Bedieneinheit, eine Kommunikations-Einheit und die dazugehörenden Funkkomponenten.

Die Kommunikations-Einheit besteht aus einem PELI- Koffer in Handgepäcksgröße. Im Transportzustand beinhaltet der Koffer neben der Bedieneinheit die Funkkomponenten, den Teleskopmast, ein Netzteil und die Elektronik der Kommunikations-Einheit inklusive Akku. Während des Einsatzes wird der Teleskopmast mit den Funkkomponenten an der Kommunikations-Einheit befestigt. Im ausgefahrenen Zustand erreichen die Antennen so eine Höhe von ca. 1,8 m. Die Kommunikations-Einheit bietet mehrere Anschlüsse: u. a. einen Netzteil-Anschluss, einen Ethernet-Anschluss mit PoE sowie einen Spannungsanschluss.
Die Bedieneinheit besteht aus einem Multi-Touch-Screen und zwei seitlichen Bedienteilen mit jeweils einem 3-Achs-Joystick und einem Steuerkreuz. Auf dem Multi-Touch-Screen werden sowohl die Bedienoberfläche als auch die Videos der Kamera(s) angezeigt. Dies ermöglicht eine schnelle und vollständige Übersicht über alle Informationen und Funktionen. Die Bedienoberfläche ist selbsterklärend aufgebaut und erlaubt eine intuitive Bedienung, angelehnt an von Tablet und Smartphone bekannten Anwendungen.

 

tEODor EVO Norwegen 1

tEODor EVO Norwegen 2

tEODor EVO Norwegen 4

tEODor EVO Norwegen 3

 Hauptmen

LRF bedienen

Infoleiste