Bedienstation Robo Command

Die moderne Bedienstation „Robo Command“ ermöglicht ein einheitliches Bedienkonzept für den EOD-Roboter tEODor EVO und die gesamte telemax EVO-Familie. Alle Roboter einer Flotte können somit über ein Robo Command bedient werden, so dass ein Mehrroboterbetrieb möglich ist. Die Bedienstation umfasst eine Bedieneinheit, eine Kommunikations-Einheit und die dazugehörenden Funkkomponenten.

Die Kommunikations-Einheit besteht aus einem PELI- Koffer in Handgepäcksgröße. Im Transportzustand beinhaltet der Koffer neben der Bedieneinheit die Funkkomponenten, den Teleskopmast, ein Netzteil und die Elektronik der Kommunikations-Einheit inklusive Akku. Während des Einsatzes wird der Teleskopmast mit den Funkkomponenten an der Kommunikations-Einheit befestigt. Im ausgefahrenen Zustand erreichen die Antennen so eine Höhe von ca. 1,8 m. Die Kommunikations-Einheit bietet mehrere Anschlüsse: u. a. einen Netzteil-Anschluss, einen Ethernet-Anschluss mit PoE sowie einen Spannungsanschluss.

Die Bedieneinheit besteht aus einem Multi-Touch-Screen und zwei seitlichen Bedienteilen mit jeweils einem 3-Achs-Joystick und einem Steuerkreuz. Auf dem Multi-Touch-Screen werden sowohl die Bedienoberfläche als auch die Videos der Kamera(s) angezeigt. Dies ermöglicht eine schnelle und vollständige Übersicht über alle Informationen und Funktionen. Die Bedienoberfläche ist selbsterklärend aufgebaut und erlaubt eine intuitive Bedienung, angelehnt an von Tablet und Smartphone bekannten Anwendungen.

 

Highlights

  • Einheitliches Bediensystem für EOD-Roboter tEODor EVO und die gesamte telemax EVO-Familie
  • Zeitgemäße Bedieneinheit mit Multi-Touch-Screen und ergonomischem Design
  • Bedienoberfläche und Darstellung der Kamerabilder gemeinsam auf einem großen Bildschirm
  • Einstellungen und Funktionen über maximal zwei Klicks erreichbar
  • Power-User-Modus für geübte Bediener
  • IP Mesh-Funk direkt am Mast
  • Zukünftig Mehrroboterbetrieb
  • Zukünftig auch mit MPU5 IP Mesh-Funk
 

Bildergalerie

 

Vorteile

  • Bedieneinheiten, Kommunikations-Einheiten und Funkkomponenten innerhalb einer Roboterflotte austauschbar
  • Intuitive Bedienung, angelehnt an von Tablet und Smartphone bekannten Anwendungen
  • Schnelle und vollständige Übersicht über alle Informationen und Funktionen
  • Einfache Navigation durch das gesamte Menü
  • Schnellzugriff auf häufige und wichtige Funktionen über ein Steuerkreuz
  • Steuerung mehrerer Roboter einer Flotte über ein Robo Command
  • Große Auswahl an Funksystemen und -frequenzen
 

Sie möchten die Informationen am liebsten bei Ihren Unterlagen?

Hier können Sie das Datenblatt für die Bedienstation Robo Command herunterladen.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.